Regenbogendrachen 🌈🐲

Liebe ist Liebe. An jedem Tag des Jahres.
Oder: Regenbogendrachen
Der Pride-Monat ist vorbei und vielleicht hat sich jemand gewundert, dass wir keine speziellen Beiträge dazu gemacht haben. Der Grund ist schlichtweg, dass wir bisher nur vier Titel im Programm haben, in denen queere Figuren die Hauptrollen spielen. Zwar ein paar weitere Titel, in denen queere Nebencharaktere mitspielen, aber eben nichts, worum wir viel Aufhebens machen könnten oder sollten. 

Seit ich denken kann, habe ich queere Menschen in meinem Umfeld und schätze mich glücklich, viele davon Freunde nennen zu dürfen. Daher war das für mich immer ein selbstverständlicher Teil meines Lebens. Wenn man queere Liebesbeziehungen besonders herausstellt, kennzeichnet man sie eben als etwas nicht normales und das sollte doch eigentlich nicht nötig sein. Mir ist aber bewusst geworden (und die ganzen Beiträge des letzten Monats haben mir das nochmal deutlich gezeigt), dass nur, weil es für mich kein „Problem“ ist, das nicht bedeutet, dass es keins gibt. Für viele Menschen ist Diskriminierung noch Lebensalltag.

Meine Drachen können in allen Farben schimmern, die es gibt. Dass es bisher noch nicht viele queere Hauptcharaktere gibt, hat nicht mal einen Grund, denn mir ist egal, wer wen liebt. Ich habe nie und werde nie eine Geschichte danach aussuchen, wer wen liebt, denn ich möchte einfach tolle Geschichten haben und die Sexualität ist immer nur eine Facette, aber nichts, was (für mich) als einziges eine Geschichte ausmacht.

Queere Liebe braucht keine „Triggerwarnung“. Da sich aber viele wünschen, Geschichten mit queeren Held*innen direkt als solche zu erkennen und so direkt finden zu können, habe ich mich zu einem Kompromiss entschieden: Ich werde nicht auf den Büchern „labeln“, denn in den Klappentexten könnt ihr meist Hinweise darauf finden, wie ein Liebespaar aufgestellt ist. Aber im Shop werden wir den Tag „Regenbogendrache“ anlegen. Wenn ihr also z.B. bei „Rosen und Knochen“ die Tags anschaut, werdet ihr ihn da finden und wenn ihr draufklickt, werden dann zukünftig alle Bücher erscheinen, in denen es queere Hauptcharaktere gibt. (Nebencharaktere werden nicht getaggt, aber die haben wir auch 😉)
❤ Astrid
(Bild von Alexa von Pinterest - Danke!)
Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung des Angebots und setzt nur essenziell notwendige Cookies.
Sehr cool - bestätige deine Anmeldung noch in deinem Postfach.
Du bist bereits registriert.