Rapunzel und die Genmais-Protestbewegung

Nina MacKay
978-3-95991-993-7
Viele auf Lager
€14,90
Red hat ein Problem. Ever ist tot und Jaz ist fort. Ganz im Gegenteil zur zombifizierten Bevölkerung des Märchenwalds, die mit der Büchse der Pandora in Kontakt kamen und Rapunzel dafür zur Verantwortung ziehen wollen. Und dann wäre da noch die Dreizehnte Fee, die Hexe Bane und Prinzessin Jasemin, die...

Red hat ein Problem. Ever ist tot und Jaz ist fort. Ganz im Gegenteil zur zombifizierten Bevölkerung des Märchenwalds, die mit der Büchse der Pandora in Kontakt kamen und Rapunzel dafür zur Verantwortung ziehen wollen.
Und dann wäre da noch die Dreizehnte Fee, die Hexe Bane und Prinzessin Jasemin, die allesamt (und jeweils) Rache an Red und ihrer Gang geschworen haben.
Glücklicherweise haben Red und Rapunzel da einen Plan.
Also fast. Beinahe jedenfalls.
Dank Spieglein sind immerhin schnell vier Möglichkeiten identifiziert, wie man Ever aus seinem tödlichen Schlaf zurückholen könnte.
Was das genau mit Youtube-Challenges, Genmais, einem Mettigel, sowie der Goldenen Gans und ihrer Flohtox-Drogenküche zu tun hat? Außerdem bliebe da noch die Frage, wie man das Verlorene Kind zurückbekommt. Vielleicht kann da der sagenumwobene achte Zwerg helfen?
Red und Rapunzel haben da, wie gesagt, beinahe einen Plan!

Buchinfo
Softcover / 336 Seiten 

Band 1: Rotkäppchen und der Hipster-Wolf
Band 2: Aschenputtel und die Erbsen-Phobie
Band 3: Rapunzel und die Genmais-Protestbewegung
Band 4 : Dornröschen und der Mettsommernachts-Traum

Derzeit gibt es für dieses Buch keine Option zur Bestellung mit Signatur
Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung des Angebots und setzt nur essenziell notwendige Cookies.
Rapunzel und die Genmais-Protestbewegung
Sehr cool - bestätige deine Anmeldung noch in deinem Postfach.
Du bist bereits registriert.