Kerstin Ruhkieck

Kerstin Ruhkieck, Jahrgang 1979, kann nichts anderes als schreiben.

Immerhin etwas. Und das tut sie, seit sie die Macht und Magie des Wortes und der Geschichte entdeckt hat. Nachdem das Leben einige Stolpersteine für sie bereitgehalten hatte und ein geregeltes Leben mit Ausbildung oder Studium für sie nicht infrage kam, hat sie sich für Kinderchaos in einem reinen Männerhaushalt und durchgeschriebene Nächte entschieden. Wenn sie in vielen Jahren auf diese Zeit zurückblickt, wird sie sich fragen, wie sie das damals bloß geschafft hat.

Titel von Kerstin Ruhkieck