Asylias Erben: Rückkehr

Evelyn hatte sich immer gewünscht, ein Teil ihrer Fantasy-Bücher zu werden – als tapfere Heldin mit Schwert oder edle Königstochter am Hofe. Aber nie sah sie sich als Schurkin oder Ursache von Schrecken und Abscheu. Doch als sich plötzlich ein fantastischer Weg aus ihrem tristen Leben eröffnet, geschieht genau das:

Heraus aus der menschlichen Welt, von niemandem gewollt und geliebt, führt sie ihr Schicksal nach Asylia – der Zuflucht aller Fabelwesen. Vermeintlich angekommen am Ziel ihrer Träume, muss Evelyn feststellen, dass sie auch in dieser Welt nicht willkommen ist. Denn man kennt sie dort längst, weiß um ihre Vergangenheit und verachtet das blasse Mädchen für ihr Erbe. Ein Erbe, das Evelyn erst selbst enträtseln  muss. Unliebsame Verwandte, politische Verwicklungen, dunkle Magie und ungeklärte Verbrechen lassen Evelyn, das Mädchen mit dem berüchtigten Namen, schnell zwischen die Fronten geraten.

Nicht wirklich Mensch, nicht ganz Fabelwesen wird  aus Evelyn ein Spielball zweier nicht vollkommener Welten.

Erscheint im Juni 2017

 14,90

Auswahl zurücksetzen